FANDOM


Folgendes ist eine Liste der Bösewichte während Tag 7.

People's Freedom Armee & VerschwörerBearbeiten

Colonel Dubaku & seine SöldnerBearbeiten

  • Colonel Iké Dubaku: General Jumas 2.-ranghöchster. Dubaku betrat die Vereinigten Staaten und vereinigte sich mit Nichols um Präsidentin Allison Taylor zu zwingen, die US-Truppen aus Sangala abzuziehen. Er brach die CIP firewall.
  • Nichols: dirigierte die Benutzung des CIP Moduls durch Brechen der CIP firewall für Dubaku.
    • David Emerson: Anführer der Sölndner, die die Technologie für das Erschaffen des CIP Moduls entwendete.
      • Morgan: einer von Emersons Untergebenen; wurde von Emerson wegen Befehlsverweigerung getötet und von Jack Bauer ersetzt.
      • Litvak: einer von Emersons Untergebenen; er schnitt den Strom zur Residenz von Ule Matobo ab, als sie eine Entführung versuchten.
      • Alan Tanner: ein Sniper, der Schector und Ari tötete, um sie daran zu hindern, Tonys Aufenthaltsort freizugeben. Tanner war ein Mitelmann, der Emersons Aufgaben Tony gesagt hat.
      • Gabriel Schector: ehemaliger Kontaktmann von Jack Bauer und Tony, als sie in der CTU arbeiteten; koordinierte den Diebstahl der Technologie.
        • Ari: Schectors Leibwächter
      • Masters: einer von Tonys Komplizen, der ihm dabei half, Michael Latham zu entführen.
      • Donnie Fox: Tonys zweiter Komplize, der ihm dabei half, Michael Latham zu entführen.
      • Lennert: ein Maulwurf im FBI SWAT team, der Tanner im Columbia Building zur Flucht verhalf.
    • Gefolgsmann #1: Nichols' Fahrer, als die Matobos Tony Almeida übergaben.

General Jumas GruppeBearbeiten

General Benjamin Juma: Der Anführer der rebellischen People's Freedom Armee, der einen Putschversuch in Sangala während Redemption versuchte. Bis Tag 7 sind 200.000 Sangalesen gestorben.

  • Ryan Burnett: war mit Juma "von Anfang an" involviert, er war Blaine Mayers Stabschef und ein Söldner, von Dubaku geholt, der ihn auch eliminieren wollte.
    • Sean Hillimger: Deep-cover Maulwurf im FBI von Burnetts Grupppe; hat Pläne, Dubaku zu betrügen
    • Erika: hatte eine Affäre mit Sean und half ihm bei der Verschwörung. Sie wurde von Sean getötet, um ihr alles anzuhängen.
  • Udo: tötete Iké Dubaku im Krankenhaus für Juma und nahm dann bei der Invasion des Weißen Hauses teil.
  • Ngozi: nahm bei der Invasion des Weißen Hauses teil.
  • Laurent Dubaku: half Juma dabei, die Invasion des Weißen Hauses vorzubereiten; während er Jumas Boot im Potomac bewachte, beobachtete er Renee Walker und verfolgte sie.
  • Abozi: nahm bei der Invasion des Weißen Hauses teil.
  • Abo: einer von Jumas Leuten, der ein niedriger Angestellter im Weißen Haus war.

StarkwoodBearbeiten

Jonas Hodges: Eine Exekutive in Starkwood und Schlüsselfigur von Juma. Er versorgte ihn mit den nötigen Informationen über das Weiße Haus.

  • Greg Seaton: Hodges' persönlicher Assistent und Berater
    • John Quinn: Profikiller, der von Seaton angeheuert wurde um Ryan Burnett zum Schweigen zu bringen und Jack Bauer für Hodges reinzulegen.
  • Tom Chapman: arbeitete mit Hodges bei der Auswahl für mögliche Ziele eines Waffensystems.
  • Stokes: ein Starkwood-Angestellter mit der Aufgabe, die biologische Waffe vom Port of Alexandria abzuholen.
    • Reese: einer von Stokes' Untergebenen; er fuhr den Flachwagen zum Hafen.
    • Mitch: einer von Stokes' Untergebenen; er bekam den Befehl, eine Diagnose der Biowaffe am Hafen zu erstellen.
    • Cooper: einer von Stokes' Untergebenen; bekam den Auftrag, Carl Gadsen zu töten.
    • Greer: einer von Stokes' Untergebenen;
    • Galvez: ein Söldner in Starkwood; stand heimlich mit Tony Almeida in Kontakt.
    • Murphy: ein Wachmann in Starkwood.
    • Söldner: verhaftete den Vorsitzenden Doug Knowles

Jonas Hodges MörderBearbeiten

  • Auftragskiller: unidentifizierter Killer der Hodges tötete
  • Martin Collier: hatte Jonas Hodges ermordet obwohl Olivia Taylor sich im letzten Moment geweigert hatte
  • Olivia Taylor: startete die Pläne für Hodges' Mörder; sie gab nicht die endgültige Erlaubnis, aber der Killer machte weiter

Prion variant Entwickler Kabale & OperativeBearbeiten

Alan Wilson: das einflussreichste Mitglied von den Prion Kabalen

Siehe auchBearbeiten

  • Jack Bauer: trat Emersons Gruppe bei um Tonys Tarnung aufrechtzuerhalten; er war kritisch gegenüber der Entführung von Ule Matobo, aber sein Motiv war, ein CIP Bauteil zu bekommen.
  • Carl Gadsen: ein unwissender Hafenoffizier, der bestochen wurde um Starkwoods Bio-Waffe durch die Sicherheitskontrolle als Elektronik aus Südkorea zu verkaufen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki