FANDOM


KurzbeschreibungBearbeiten

Jack will dem verwundeten Walsh helfen, kann aber nur noch eine Keycard anstatt dessen Leben retten. Die Keycard belastet Nina Myers schwer. Mandy trifft Gaines und will ihm Belkins Ausweis in Kürze aushändigen. Palmer schleicht sich alleine aus dem Hotel. Kim realisiert langsam dass sie entführt wurde.


HandlungBearbeiten

01:02Bearbeiten

In der Mojavewüste landet Mandy mit ihrem Fallschirm und packt diesen zusammen.

Nina versucht ohne Erfolg Walsh zu erreichen, bevor Jack sich wieder der Crewliste der 747 widmet, die ihm allerdings zu ungenau ist. Er bittet Tony eine ausführliche Passagier- und Crewliste inklusive politischer Zugehörigkeit, Vorstrafen, Herkunftsland und Wohnort zu erstellen. Da dieser Misstrauisch ist erfindet Nina eine Geschichte über den Bestechungsskandal vor zwei Jahren, um von der Wahrheit abzulenken.

Mandy wärmt sich in der Wüste an einem Feuer, versteckt den Ausweis mit einem Peilsender im Sand und zieht sich an, bevor sie von einem Mann in einem Jeep abgeholt wird, der bestätigt haben will, dass sie den Ausweis auch wirklich hat. Kaum sind die beiden abgefahren, taucht ein Motorrad auf und der Fahrer gräbt mit Hilfe eines Suchgerätes den Ausweis aus und verschwindet wieder.

01:07Bearbeiten

Teri und Alan fahren unterdessen beim Möbelladen vor, finden dort aber außer Janets Wagen nur ein totales Chaos sowie eine geöffnete Präservativverpackung vor.

Janet scheint es nicht besonders gut zu gehen und Kim stellt klar dass ihr Vater nicht tot ist sondern für die Regierung arbeitet und vermutlich nach ihr sucht, wird aber von Dan mit einer spöttischen Bemerkung abgewimmelt.

01:09Bearbeiten

Eine Aufzugtür öffnet sich und Walsh betritt einen langen Gang in dem er sich mit einem sehr misstrauischen und verängstigtem Informanten namens Scott Baylor trifft, der ihm eine Keycard aushändigt, auf der neben einem Zugangcode auch noch Daten über David Palmer versteckt wurden. Nachdem Walsh ihn überredet, ihn weiterhin zu unterstützen wird er erschossen und Walsh wird von einem Schuss gestreift. Auf der Flucht auf das dach des Gebäudes ruft er Jack an und bittet ihn ihm zu helfen.

01:17Bearbeiten

Jack ruft Teri an und versucht sie zu beruhigen. Teri meint, dass sie und Alan auf die Mädchen warten werden.

Zur gleichen Zeit beschwichtigt Rick Kim und erntet dafür einen bösen Blick von Dan da dieser offensichtlich meint, dass er zu viel verraten würde. Als Janet beinahe erstickt weigert sich Dan anzuhalten und Janet übergibt sich durch das geöffnete Wagenfenster.

01:20Bearbeiten

David Palmer wartet auf einen Anruf von Carl und wundert sich dass seine Kinder noch nicht zu Hause bzw. zurück im Hotel sind. Sherry meint jedoch dass diese nach der Veranstaltung noch eine Pizza essen gehen wollten. Die beiden Unterhalten sich noch weiter während im Fernsehen ein Bericht über den abgestürzten Flug 221 läuft in dem Verkündet wird, dass es keine Überlebenden gäbe.

01:22Bearbeiten

Mandy und ihr „Chauffeur“ fahren mit dem Jeep bei einem Haus vor, dass von zwei Männern bewacht wird. In dem Haus telefoniert Ira Gaines und begrüßt Mandy als sie hereinkommt und bietet ihr etwas zu trinken an. Er öffnet einen Koffer voll Geld, welches Mandy sofort untersucht. Gaines bietet ihr einen weiteren Job im Sommer an, den sie jedoch ablehnt ohne gehört zu haben worum es dabei geht. Sie verspricht ihm, dass er den Ausweis in Kürze erhalten würde.

01:23Bearbeiten

Jack ruft Nina an um den Zugangscode für die Nordgarage des Dunlop plaza zu bekommen legt aber auf bevor sie weitere Fragen stellen kann. Tony ruft knapp nach Gesprächsende eine Mitschrift des Telefonates auf seinem Computer ab.

01:29Bearbeiten

Jack betritt das Dach mit gezogener Waffe durch ein Treppenhaus und trifft dort den verwundeten Walsh an der ihn aufklärt das es sich um mindestens zwei Schützen handeln muss.

Mandy wird unterdessen im Badezimmer von einem Mann überrascht, der zu ihrer Verwunderung aussieht wie Martin Belkin. Er erklärt, dass dies durch plastische Chirurgie möglich sei.

01:31Bearbeiten

Tony zweifelt währenddessen an einer weiteren Lüge Ninas und wird von ihr zurechtgewiesen. Dieser lässt durchblicken, dass er ihr so etwas nur während der Arbeit, nicht aber danach durchgehen ließe.

Jack bindet Walshs Arm im Treppenhaus ab, bevor sie sich weiter auf den Weg nach unten machen. In einem der Büros wird jedoch auf die Beiden geschossen bevor einiges an Glas zu Bruch geht und Jack zwei Männer erschießt. Nachdem er einem der beiden einen Finger abschneidet rücken sie weiter in Richtung Jacks Wagen vor.

01:36Bearbeiten

Der Motorradfahrer der bereits in der Wüste zu sehen war steigt vor dem Haus in dem sich Mandy und Gaines aufhalten ab und betritt dieses. Unter dem Helm kommt eine Frau zum Vorschein, die die beiden misstrauisch mustert aber von Mandy beruhigt wird. Gaines ist sichtlich aufgebracht, als er anstatt des Ausweises nur ein Foto davon erhält. Als Mandy die Frau auffordert den Ausweis herauszugeben hält einer von Gaines Männern der Frau eine Waffe an den Kopf kann sie damit allerdings nicht beeindrucken.

01:42Bearbeiten

Nachdem Teri Jack nicht erreicht ruft sie Nina an und bittet sie, Namen und Telefonnummer des Besitzers des Möbelladen herauszufinden.

Palmer begrüßt seine Kinder, die soeben nach Hause gekommen sind und lässt sich über deren Abend berichten. Er verlässt allerdings den Raum als er den erwarteten Anruf von Carl entgegen nimmt. Er vereinbart ein sofortiges Treffen mit ihm.

Teri und Alan räumen gerade im Möbelladen auf als Teri von Nina die Telefonnummer des Besitzers bekommt und diesen sofort anruft und auf seinen Anrufbeantworter spricht.

In der Palmers Suite trifft unterdessen Aaron Pierce ein, ein Secret Service Agent, der zum Schutz des Senators abgestellt wurde und der diesen dringend sprechen möchte. Als Sherry ihn jedoch nicht vorfindet, lässt Pierce ihn suchen.

Senator Palmer steigt in der Tiefgarage in einen grauen Wagen und verlässt das Hotel.

01:53Bearbeiten

Jack und Walsh haben beinahe Jacks Wagen erreicht, als jemand das Feuer auf die beiden eröffnet. Walsh, der schwer verwundet am Boden liegt, kann Jack gerade noch mitteilen, dass er nur Jamey trauen solle und ihm die Keycard zuwerfen bevor er tödlich getroffen wird. Jack kann unter Dauerfeuer mit dem Wagen entkommen und rast ohne auf rote Ampeln zu achten durch die beinahe leeren Straßen der Stadt. Er ruft Jamey an und sendet ihr die Keycard mit Hilfe einen magnetischen Mobilscanners.

01:56Bearbeiten

Dan bleibt mit dem Transporter stehen und zwingt Kim, Teri anzurufen um ihr mitzuteilen, dass sie auf einer Party sei und bald nach Hause käme. Da sich Kim vorerst sträubt, bricht er der bewusstlosen Janet den Arm indem er ihn aus dem Autofenster hängt und mit einem Brecheisen darauf einprügelt. Teri ist zwar misstrauisch, misst den Worten „Mom, ich liebe dich“ allerdings keine allzu große Bedeutung bei.

Jamey hat unterdessen die Signatur der Keycard geprüft und sendet Jack den zugehörigen Namen auf seinen Bordcomputer: MYERS, NINA

Die Folge endet damit, dass Jonathan, der Mann mit Belkins Gesicht, Schießübungen auf ein Ei macht – und trifft.


ZitateBearbeiten

Alan York: Ich weiß nie so recht bei diesen Teenies, sind sie sauer auf dich oder nur sauer?

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki