Fandom

24-Wiki

Tag 1

297Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
24 day one cast promo.jpg

Hauptbesetzung: Elisha Cuthbert, Leslie Hope, Kiefer Sutherland, Dennis Haysbert, und Sarah Clarke

Staffel 1 von 24 begann im November 2001 bei Fox Network. Die Schöpfer sind Joel Surnow und Robert Cochran, die neben Brian Grazer, Tony Krantz, Howard Gordon und Stephen Hopkins auch die Produzenten sind.

Fox wollte zunächst 13 Episoden der Show ausstrahlen um es auszuprobieren. Die erfolgreiche Rettung am Ende der ersten Hälfte der Staffel war als Finale geplant, falls die Serie für den Rest des Jahres nicht aufgefasst wurde.

24: Staffel 1 erschien 2002 auf DVD, was 24 zu der ersten Fernsehserie machte, die die DVD direkt nachdem die Staffel endete veröffentlicht. Wegen der gedrängten Art der Veröffentlichung und deren Fehlen von Special Features, wurde eine Special Edition DVD Set im Mai 2008 veröffentlicht.

Zusammenfassung Bearbeiten

CTU Los Angeles hat ein mögliches Attentat auf Senator David Palmer in Erfahrung gebracht. Als Jack Bauer und die CTU (Anti-Terror Einheit) die Bedrohung untersucht, rennt Jacks Tochter Kim weg, endet aber gefangen, nachdem die Jungs, mit denen sie sich getroffen hat, sie im Auftrag von Ira Gaines gekidnappt hat. Jacks Frau Teri sucht nach ihr, wird später aber auch entführt. Gaines nutzt Teri und Kim, um Jack zu zwingen, Senator Palmer zu ermorden. Schlussendlich findet Jack seine Frau und seine Tochter und bezwingt Gaines' Terroristengruppe (Tag 1 Antagonisten). Er erfährt von einer zweiten Terroristengruppe, die die erste angeheuert hat. Die zweite Gruppe wird von den Männern geführt, die letztendlich für die Ereignisse des Tages verantwortlich sind: Andre Drazen und Alexis Drazen.

Drazens Motive werden bekannt. Heute vor zwei Jahren wurde Jack Bauer als Teil eines Geheimteams im Auftrag von einem geheimen Kongressausschuss, geleitet von David Palmer, nach Kosovo gesandt um deren Vater, Victor Drazen zu töten. Um die Operation absolut geheim zu halten, kannte der Ausschuss die Agenten des Teams nicht und umgekehrt, was bedeutet, dass David Palmer und Jack Bauer nie über ihre gegenseitige Beteiligung wusste. Die Drazens erfuhren die Rolle von David Palmer und Jack Bauer im Tod ihres Vaters und suchten Rache. Weil Jack das einzig überlebende Mitglied des Special Operationteams ist, soll er das Attentat ausführen. Die Drazens hoffen, dass bis zum Ende des Tages Senator Palmer tot ist, Jack für die Ermordung inhaftiert wird und seine Familie getötet wird.

Während dem Verfolgen einer Spur entdeckt Jack, dass Victor Drazen noch am Leben ist und in einer geheimen Untergrundeinrichtung festgehalten wird. Das Ziel der Drazens ist, Victor Drazen zu befreien und Senator Palmer, Jack und seine Familie umzubringen. Sie stürmten die Einrichtung und befreiten ihren Vater. Jack wurde dabei gefangen genommen. Sie haben auch Kim wieder gefasst und benutzen sie als Druckmittel um Jack zu zwingen, Senator Palmer persönlich zu kontaktieren und ihren Familienangehörigen freizugeben. Nachdem ein Mobiltelefon zu einer ferngezündeten Bombe umfunktioniert worden und in Palmers Hotelsuite detoniert ist, täuschte Senator Palmer seinen Tod vor um die Drazens zu hintergehen und Kim zu retten. Andre Drazen erzählt Kim, dass seine Mutter und Schwester von Jack Jahre zuvor getötet wurden, aber Kim glaubt ihm nicht. Sie heckt sich einen Fluchtplan aus und als der Wachmann ihr erlaubte, ihr eine Tasse Kaffe zu holen, schüttet sie das heisse Getränk auf ihn und flüchtet nach draussen. Sie wird im Hafen von Los Angeles festgehalten und versteckt sich in den Docks. Jack teilt der CTU mit, dass der Tod von Senator Palmer inszeniert ist und ein Maulwurf in der CTU leitet diese Nachricht den Drazens weiter. Victor Drazen weiss, dass Jack sich selbst für Kim eintauschen wird, fürchtet aber, dass er sich nicht zeigen wird bis er von Kim gehört hat. Drazen beauftragt dem Maulwurf in der CTU, Jack anzulügen und ihm zu sagen, dass die Küstenwache Kims Leiche im Hafen gefunden hat. Jack ist am Boden zerstört, als er die Nachricht hört, und die Drazens warten, bis er sich zeigt um Kims Tod zu rächen. Als Jack am Hafen ankommt, greift er das Dock an und tötet jeden. Nachdem die Hilfsgruppe eintrifft, mitunter auch Angehörige der Küstenwache, bittet Jack, Kims Leiche zu sehen. Die Küstenwache meint, man habe heute keine Leiche gefunden. Jack realisiert, dass die Person, die ihm Kims Tod berichtet hat, der Maulwurf sein muss. Er ruft den Direktor der CTU an um einen Lockdown zu beauftragen.

In der CTU bereitet währenddessen der Maulwurf seine Absetzung vor, indem er alle Informationen löscht, die ihn belasten könnte. Teri Bauer, die in der CTU auf Kim und Jack wartet, stolperte über den Maulwurf und wird gefesselt, um sie vom Verhindern seiner Flucht abzuhalten. Jack kehrt zur CTU zurück und stellt den Maulwurf in der Garage, dann ging er hinein um bei seiner Familie zu sein. Er entdeckt einen toten Wachmann im flur und beginnt panisch nach Teri zu suchen. Er findet sie versteckt in einem IT Raum, an einem Stuhl gefesselt und mit dem Gesicht zur Wand. Er dreht den Stuhl herum und sieht, dass ihr in den Bauch geschossen worden ist. Er bindet sie los und prüft ihren Puls, doch sie ist schon tot. Jack hält sie in seinen Armen und weint, als die Uhr still bis 00:00 tickt.

Zeitlinie Bearbeiten

Tag 1 beginnt am 00:00 PST (03:00 EST) am Super Tuesday, der Tag des Kalifornischen Presidential Primary, irgendwann in den frühen 2000er.

Format Bearbeiten

Diese Staffel zeigt das "drei Akt"-Format, das alles nachfolgende Staffeln beibehalten:

  1. Im ersten Akt versucht eine Söldnergruppe Jack zu zwingen, Senator Palmer zu töten, indem sie seine Frau und Tochter kidnappen. Jack schafft es, seine Familie zu retten und Senator Palmer nicht zu schädigen. Die Haupt-Antagonisten in diesem Akt sind Ira Gaines und Kevin Carroll.
  2. Eine zweite Gruppe von Mördern wird entdeckt. Jack erfährt, wieso er und der Senator zur Zielscheibe geworden sind. Die Haupt-Antagonisten in diesem Akt sind Andre Drazen und Alexis Drazen.
  3. Der letzte Akt enthüllt den wahren Drahtzieher der Ereignisse des Tages und leitet den Plan B ein zur Beseitigung von Jack und Senator. Die Haupt-Antagonisten in diesem Akt sind Victor Drazen, Andre Drazen und Nina Myers.

Wesentliche Handlungsstränge Bearbeiten

  • Ein Maulwurf in der CTU Los Angeles behindert die Arbeit zur Verhinderung des Attentats.
  • Politische Skandale über Senator Palmers Sohn, dem den Mord am Vergewaltiger seiner Schwester vorgeworfen wird, drohen auszubrechen.
  • Die Angehörigen der Familie Bauer kämpfen um den Wiederaufbau der Beziehungen nach Jack und Teris Abspaltung.
  • Konflikte zwischen Jacks Freundin, als er und Teri getrennt waren, Agent Nina Myers, und ihrem neuen Freund, Agent Tony Almeida.
  • Ein Mitarbeiter von Senator Palmer ist unwissentlich involviert mit den Terroristen, die Palmer stürzen wollen.
  • Jacks persönlicher Konflikt bei der Wahl, seiner Familie zu helfen oder Senator Palmer zu retten.
  • Sherry Palmer kümmert sich nur um ihre Position im Weissen Haus und lässt nichts ihren Weg dorthin stören.

Produktion Bearbeiten

Die Pilotfolge von 24 wurde im März 2001 gefilmt, die reguläre Produktion begann im Juli. Das Filmen der Staffel wurde beendet anfangs Mai 2002.

Die Ausstrahlung der Staffel 1 war am 30. Oktober geplant, doch nach den Terroranschlägen am 11. September wurde der Termin um eine Woche verschoben auf den 6. November. Fox wollte ursprünglich nur 13 Episoden ausstrahlen, aber Ende November wurde entschieden, die volle 24-episodige Staffel zu senden. Fünf Tage vor dem Finale wurde eine zweite Staffel bekanntgegeben.

Die erste Staffel hat ein dramatisches und unerwartetes Ende, den Tod von Teri Bauer. Viele Fans waren über diesen plötzlichen Handlungswendung entsetzt, während viele andere applaudierten für 24s Bereitschaft wichtige Personen ohne Vorwarnung zu töten. Die Produzenten drehten auch ein alternatives Ende, in welchem Teri, Kim und Jack wiedervereint werden, und eins, in welchem Teri angeschossen wird, aber überlebt. Schliesslich entschieden sie sich für den Tod von Teri Bauer als Höhepunkt der Staffel. Das erste alternative Ende ist auf der Staffel 1 DVD.

Die ganze Staffel wurde am 17. September 2002 auf DVD veröffentlich. Eine Special Edition wurde am 20. Mai 2008 veröffentlicht.

Besetzung Bearbeiten

Hauptbesetzung Bearbeiten

Gast- und Nebendarsteller Bearbeiten

Special Gastdarsteller Bearbeiten

VideosBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki