FANDOM


Janet York war eine Freundin von Kim Bauer von der Santa Monica High School.

Janet2.jpg
Janet York
Staffeln 1
Darsteller Jacqui Maxwell
Status verstorben

Vor Tag 1Bearbeiten

JanetYorkPortrait.jpg

Ein Foto von Janet York

Vor TrinityBearbeiten

Janet war die Tochter von Alan und Charlotte York. Sie hatte auch einen Onkel, Joseph York. Zehn Jahre vor Tag 1 ließ Charlotte sich von Alan scheiden, kehrte nach Australien zurück und unterließ jeden Kontakt mit ihrem Mann und ihrer Tochter.

Janet ging auf die Santa Monica High School und war eine gute Freundin von Kim Bauer. Janet hatte eine Beziehung mit Aaron, doch sie weigerte sich, es zuzugeben.

TrinityBearbeiten

Janet, Kim Bauer, Lindsay Needham, Dean, Aaron und Luke spielten Tat, Wahrheit oder Pflicht. Sie beobachtete, wie Kim und Dean sich küssten und als Kim Aaron fragte, ob er jemals angefasst wurde, wurde Janet sauer. Aaron rannte weg, von der Frage deutlich verärgert.

Cat's ClawBearbeiten

Janet York ging mit Kim Bauer und anderen Mitgliedern der Teen Green zum G8-Protest.

Nach Cat's ClawBearbeiten

Kurz vor Tag 1 begann Janet eine Beziehung mit Dan Mounts, von dem sie dachte, er wäre Student in der San Diego Staatliche Universität. Per E-Mail arrangierten sie und Kim ein doppeltes Date mit Dan und seinem Freund Rick Allen im Paladio Furniture, wo Dan arbeitete.

Tag 1Bearbeiten

Die Mädchen kamen am Laden kurz nach Mitternacht an und die vier fingen mit einer Party an. Dan gab Janet ein wenig Rohypnol um sie unkonzentriert zu machen. Kurz danach hatten sie Sex in einem der Betten. Später schlugen sie vor, zu einer Party bei "Lacy's" zu gehen, doch Kim sagte, dass sie nach müssen, weil ihre Mutter sie wiederholt angerufen hatte. Die Jungs boten ihr an, sie nach Hause zu fahren und sie stiegen alle in Dans Van ein. Janet wurde von Dans Drogen ein wenig bekifft und bemerkte nicht mehr, was um sie passiert. Dan verpasste Kims Abbiegung und fuhr weiter, trotz Kims wütenden Protesten.

Dan und Rick arbeiteten für Ira Gaines, der Janet töten und Kim entführen wollte. Sie hinderten sie daran, sie zu verlassen und zwangen Kim, Teri anzurufen und ihr zu sagen, dass sie und Janet auf einer Party waren. Als Kim nicht das tun wollte, was sie ihr gesagt haben, brach Dan mit einem Brecheisen Janets Arm. Nachdem Kim aus Angst, sie würden ihre Freundin töten, ihre Mutter anrief, flehte sie Rick an, etwas für Janet zu tun. Rick injezierte Janet daraufhin Heroin von Dan, um ihren Schmerz zu lindern. Als Kim sich entschied zu fliehen, brachte sie eine bekiffte Janet dazu, zu tun, was sie ihr sagt. Sie kam zu Janet und sagte ihr, die Situation ernst sei und dass sie sterben können.

Janet.jpg

Janet, nachdem ihr Heroin verabreicht wurde

Kim und Janet rannten vor Dan und Rick weg und begannen ein Kopf-an-Kopf-Rennen in einer Gebäudeserie zur nächsten Straße. Dort trafen sie Larry Rogow, einen Prostituierten, der ihnen half, ein Telefon von einem Zuhälter zu bekommen. Sie entkamen den Jungs erneut und Kim rief Teri mit dem Telefon an. Sie entflohen den Jungs erneut und Janet wurde von einem Auto angefahren. Dan und Rick entführten Kim erneut und wollten Janet auf der Straße sterben lassen. Jedoch wurde sie später von einem Krankenwagen aufgenommen und zum St. Mark's Hospitalgebracht. Weil Dan es nicht schaffte, ihm Janet zu bringen, tötete Ira Gaines Dan und "beförderte" Rick und sagte ihm, er solle ihn nie anlügen.

1x03h.jpg

Janet öffnet die Augen, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde.

Janet öffnet die Augen, nachdem sie angefahren wurde. Sie wurde von Kims Mutter Teri und einem Mann, der sich als Alan York ausgibt, gefunden. Dr. Collier war ihr behandelnder Arzt. Als Teri ihrem Mann Jack Bauer von Janet erzählte, ließ Jack Claude Davenport vom Krankenhaussicherheitsdienst sicherstellen, dass keine fremden Leute in Janets Nähe kommen. Trotz dieser Sicherheitsvorkehrungen wurde Janet später im Krankenhaus von Kevin Carroll, der sich als ihr Vater ausgab, ermordet.

Denkwürdige ZitateBearbeiten

  • Janet York: Dan studiert im zweiten Jahr an der San Diego State. Rick ist auch an der State... Ich meine...die zwei sind nicht irgendwelche verblödeten High School Idioten. Sie sind Männer, nicht dumme Jungs.
  • Kim Bauer: Gut, so was hör ich gern.
  • Janet York: Wirklich?
  • Kim Bauer: Ja! (lacht) (Tag 1 - 00:00-01:00)


  • Janet York: (bewegungsunfähig im Krankenhausbett): Daddy...
  • Kevin Carroll: Hallo, Janet. Das war eine harte Nacht für dich, was?
  • Janet York: (ihre letzten Worte) Wer sind sie? Wo ist mein Vater?(Tag 1 - 05:00-06:00)

ErscheinungenBearbeiten

Vor Tag 1Bearbeiten

Tag 1Bearbeiten

00:00-01:00, 01:00-02:00, 02:00-03:00, 03:00-04:00, 04:00-05:00, 05:00-06:00

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki