Fandom

24-Wiki

Evelyn Martin

297Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Evelyn Martin war eine persönliche Assistentin der First Lady Martha Logan in Tag 5. Sie hatte eine Tochter namens Amy. Evelyn nahm ein Gespräch zwischen Präsident Charles Logan und Christopher Hendersonauf, was zum Beweis dafür wurde, dass der Präsident bei vielen Ereignissen des Tages beteiligt war.

Evelyn.jpg
Evelyn Martin
Staffeln 5
Darsteller Sandrine Holt
Status unbekannt

Tag 5Bearbeiten

Evelyn Martin war die Assistentin der First Lady Martha Logan während der ersten Stunden von Tag 5. Evelyn war dafür verantwortlich, Martha für die Presseereignisse des Tages vorzubereiten. Als Martha länger brauchte, da sie behauptete, sie hätte einen schlechte Haare Tag, kam Stabschef Walt Cummings und der war deutlich darüber verärgert, dass Evelyn Martha nicht besser vorbereiten konnte.

Als Martha erfuhr, dass David Palmer in Los Angeles ermordet wurde, wurde sie hysterisch und begann, eine ihrer Verschwörungstheorien zu verbreiten. Sie behauptete, dass David sie am Abend davor angerufen hatte, um eine Frage der nationalen Sicherheit und Präsident Logan zu besprechen. Als Präsident Logan ihr die Aufzeichnung vorspielte, war es eine andere Version, als die, an die sie sich erinnerte. Sie behauptete, sie wurde manipuliert.

Nachdem sie erfuhren hatte, dass alle Gespräche aufgezeichnet werden, entschied Martha, sich aus ihrem Zimmer zu schleichen und die Aufzeichnugn aus den Archivräumen zu holen. Martha bat Evelyn, ihr den Rücken freizuhalten; Evelyn war widerstrebend einverstanden. Als Aaron Pierce, Leiter des Secret Service, nach Martha suchte, war Evelyn in der Lage, Marthas Deckung aufrechtzuerhalten. Als Agent Pierce damit drohte, dass Evelyn in große Schwierigkeiten geraten werde, wenn der First Lady etwas passiert sei, gab Evelyn Marthas Aufenthaltsort preis.

Evelyn entschuldigte sich bei Martha, weil sie sie enttäuscht habe, doch Martha sagte, dass sei nicht nötig, da sie die Aufzeichnung bekommen habe. Martha entschloss sich, die Aufzeichnung in ihrer Bluse zu verstecken, damit niemand daran kam. Als Walt Cummings ihr damit drohte, Evelyns Job zu bekommen, wurde sie gezwungen, den Ort der Aufzeichnung der Aufzeichnung preiszugeben. Walt schaffte es, die Aufzeichnung zu bekommen, nachdem er sie bewusstlos geschlagen hatte. Später wurde er als Maulwurf entlarvt und beging angeblichen Selbstmord. Später am Tag bediente Evelyn Martha, die einen Terroristenangriff auf Präsident Yuri Suvarov und seiner Frau AnyasAutokolonne überlebt hatte.

S5e16f04.jpg

Wayne Palmer konfrontiert Evelyn.

Am Abend wurde Aaron Pierce von Wayne Palmer kontaktiert. Er sagte er kommme zum Anwesen des Präsidenten. Er behauptete, es gebe eine Quelle im Weißem Haus, jemand der mit David E-Mails ausgetauscht habe. Die Quelle war Evelyn, die gerade dabei war, nach Hause zu gehen, als Wayne und Aaron sie aufhielten. Wayne sagte, sie müsse ihnen sagen, was sie weiß und sie erwiederte, sie wisse, wer für die Ereignisse am Tag verantwortlich sei.

Evelyn weigerte sich, den Beweis, wer für die Ereignisse am Tag verantwortlich war, preiszugeben, weil Christopher Henderson ihre Tochter Amy entführte. Aaron Pierce rief Jack Bauer an und erzählte ihm, diese Nachrichten. Jack kam vorbei um sich mit Wayne und Evelyn zu treffen. Jack sagte Evelyn, sie werden Amy retten, wenn sie bereit sei, den Beweis danach zu geben.

Evelyn wurde von Henderson angerufen, der ihr sagte, wo sie sich treffen. Jack und Wayne versteckten sich an diesem Ort und schalteten Hendersons Leute nacheinander aus, während Evelyn heimlich mit ihnen zusammenarbeitete. Während sie den Beweis gegen Amy austauschte, ließ Evelyn ihre Tochter auf sie zu rennen und Jack fing an, Hendersons Männer auszuschalten. Bevor er mit Evelyns Auto floh, schoss Henderson ihr ins Bein.

S5e17f02.jpg

Jack Bauer untersucht Evelyns Wunde.

Während er ihre Wunde behandelte, frage Jack ob Vize-Präsident Hal Gardner hinter den Ereignissen des Tages steckte, und sie behauptete, er hatte nichts damit zu tun. Sie offenbarte, dass Präsident Logan der Drahtzieher war und sie eine Audio-Aufzeichnung besitze um es zu beweisen. Nachdem sie Evelyn und Amy in ein Hotel untergebracht hatten, entschied sich Jack, zur Bank zu fahren, wo der Beweis aufbewahrt wurde. Jack bot an, dass Wayne auf sie aufpasst, doch Evelyn bestand darauf, dass Evelyn Hilfe benötigne werde, wenn er den Beweis finden wolle.

Als Amy im Bad war, fing sie an zu weinen und Evelyn stieg aus ihrem Bett um ihr zu helfen. Schließlich fiel Evelyn in Ohnmacht. Amy rief den Notruf an, der einen Krankenwagen schickte. Jedoch hatten Hendersons Männer den 911-Anruf abgefangen. Kurz nachdem ein EMS Arbeiter Evelyn aufgeweckt hatte, kam Henderson an und tötete die Sanitäter. Evelyn gab kurz danach Jacks und Waynes Ziel, die Bank, preis.

Denkwürdige ZitateBearbeiten

  • Evelyn Martin (zu Wayne Palmer): Ich kann mir niemals verzeihen, dass ich den Tod Ihres Bruders mitverschuldet habe. (Tag 5 - 22:00-23:00)


  • Jack Bauer: Wer steckt dahinter, der Vize-Präsident? Evelyn, ist es der Vize-Präsident?!
  • Evelyn Martin: Der Vize-Präsident hat nichts damit zu tun!(Jack blickt entsetzt) (Tag 5 - 22:00-23:00)

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Nachdem Henderson sie erwischt hatte, hörte man nichts mehr von Evelyn oder ihrer Tochter. Es ist gut möglich, dass er beide getötet hat, da er auch gewillt war, seine eigene Frau für die Sicherheit der Verschwörung zu opfern.

ErscheinungenBearbeiten

Tag 5Bearbeiten

07:00-08:00, 08:00-09:00, 09:00-10:00, 10:00-11:00, 11:00-12:00, 12:00-13:00, 14:00-15:00, 17:00-18:00, 22:00-23:00, 23:00-00:00

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki