FANDOM


Aaron Biehn war einer von Kim Bauers Freunden. Sein Vater war Don, und seine Mutter war Carianne.

TrinityBearbeiten

Aaron, zusammen mit Kim, Janet York, Lindsay Needham, Luke und Dean, spielte Wahrheit oder Pflicht. Nachdem Kim Dean küssen musste, nahm Aaron eine "Wahrheit". Kim fragte ob er jemals angefasst wurde, und Aaron, deutlich verärgert, rannte weg. Kim ging um ihn zu finden und Aaron verriet dass er von seinem Priester, Vater Frank, angefasst wurde.

Aaron versuchte seinen Vater Don über den Vorfall zu erzählen, aber konnte sich nicht entschließen es zu tun. Er versuchte sich selbst in der Badewanne zu töten, aber Don und Carianne, Aarons Mutter, fanden ihn rechtzeitig und riefen einen Krankenwagen an. Don fand Aarons Tagebuch und entdeckte den Missbrauch von Frank.

ErscheinungenBearbeiten

Trinity